Angeln am Leda / Sagter Ems

Startseite / Gewässerliste
Eine exakte
Karte
findest du in
der App!

Die digitale Gewässerkarte für Angler –
jetzt die kostenlose App downloaden

DETAILIERTE GEWÄSSERINFORMATIONEN FINDEST DU IN UNSERER APP
  • Längeca. 30
  • Verein/VerbandSFV Rhauderfehn
  • Gastkarten OnlineNein

Gewässer­informationen

Typ: Fliessgewässer
Länge in Kilometern: ca. 30
Breite in Metern: bis 130
Tiefe: ca. 8

Beschreibung / Besonderheiten:
Wenn die Leda die einstige ostfriesisch/oldenburgische Bezirksgrenze erreicht, ändert sie ihren Namen und heißt offiziell Sagter Ems. Runde 30 km
lang wandert der Flusslauf durch eine mannigfaltige Landschaft. Die Auswirkungen der Gezeiten bleiben aber noch lange spürbar. Erst im Hinterland wird aus dem Küstenfluss ein schmaler Wiesenbach, der als „Kinderstube“ für viele Fischarten von unschätzbarem Wert ist.

Sonderbestimmunge:
• Erwachsene Mitglieder 4 Ruten wahlweise auf Raub- und/oder Friedfisch, Jugendliche und Gastangler 3 Ruten, davon eine auf Raubfisch.
• In der Zeit vom  01. Februar – 30. April darf aufgrund der Schonzeit nicht auf Raubfisch gefischt werden.
• Das Gewässer kann unter Einhaltung der Schonzeiten ganzjährig beangelt werden
• Das Gewässer darf vom Boot aus beangelt werden.

Fangmeldungen:
Aal
Barsch
Brassen
Hecht
Karpfen
Rapfen
Schleie
Weißfische
Wels
Zander

Bilder

Sonder­bestimmungen

Die genauen Sonderbestimmungen eines jeden Gewässers können Sie kostenlos in unserer App einsehen.

Verein

Dieses Gewässer wird vom SFV Rhauderfehn bewirtschaftet. Für weitere Informationen zu den Befischungsrechten und Regelungen laden Sie sich bitte unsere App herunter.

Alle Informationen und Sonderbestimmungen findet ihr in der kostenlosen App

Jetzt kostenlos downloaden!

x
Username:
Passwort: